Donnerstag, 8. April 2010

Babymütze


Eigentlich für meinen Zwerg gedacht, aber der hat nen Dickschädel und Mama hat falsch gedacht...

Webband sieht zwar schön aus, aber die Mütze ist nun nicht mehr stretchig *grummel*

Gut, daß vom Stoff noch einiges mehr da ist - und Mama ist wieder schlauer *gg





Kommentare:

Rosine hat gesagt…

Schade, liebe Marion, die Mütze sieht so niedlich aus. Vielleicht noch ein kleineres Baby anschaffen?
Oder mit auf den Basar nehmen.
Liebe Grüße
Rosine

Marion hat gesagt…

Vielleicht passt sie ja einer Puppe.Wo hast du das schöne Webband her, bei uns gibts so was gar nicht, auch Stoffläden sind bei uns dünn gesäht.Würdes du evtl. tauschen?
LG Marion

Cornelia hat gesagt…

Och man ist das ein süser Fratz und so fröhlich . Die Mützen sind prima geworden. Toll . Gruss Marmelinchen.

Caro hat gesagt…

Och, süßer Fratz!

Grins, meine erstes Shirt habe ich auch mit Webband verziert... Danahc ging garnichts mehr zwecks Dehnbarkeit :D

LG, Caro